AUGENZEUGEN Teil 3: Was wäre wenn…?

Veröffentlicht am: 12. April 2020

Die Dunkelheit von Karfreitag und die Ungewissheit von Karsamstag sind nicht das Ende? Auferstehung klingt für uns zu schön und unrealistisch, um wahr zu sein. Damit sind wir in bester Gesellschaft, denn genauso dachten auch nahezu alle Menschen, die Jesus kannten. Was war es aber dann, was sie dazu brachte, einen auferstandenen Jesus zu verkündigen? Hoffnung ist das, was uns an eine gute Zukunft glauben lässt. Nichts brauchen wir mehr. Und sie entsteht, wenn wir Ostern mit anderen Augen ansehen. Was siehst Du?


Herunterladen: